TOPFBROT MIT KNOBLAUCH

GRYDEBRØD MED HVIDLØGSSMØR

Mit Knoblauch gebackenes Topfbrot


Zutaten:

25 g Hefe
400 ml kaltes Wasser
675 g Weizenmehl
2 TL Salz
100 g Bakkedal Knoblauchbutter
Ein Stückchen Butter für die Kokotte oder Kasserolle


Zum Garnieren:

1 große Knoblauchzehe
Etwas Petersilie


Zubereitung:

Die Hefe in kaltem Wasser auflösen, das Mehl, das Salz und die geschmolzene Butter hinzufügen und verrühren.

Den Teig eine Stunde gehen lassen.

Dann den Teig auf einem mit Mehl bestreuten Brett kräftig durchkneten.

Die Kokotte mit Butter einfetten und den Teig hineinlegen. Den Knoblauch in Scheiben schneiden und mit etwas Petersilie auf den Teig legen.

Das Brot in der Kokotte mit Deckel bei 250 Grad mindestens 30 Minuten Backen.