KAROTTEN MIT FRISCHKÄSE

Gulerødder med friskost

4 Personen

1 Bund kleine Karotten
3 EL Olivenöl
2 TL gemahlener Koriander
Salz und Pfeffer

1 l Buttermilch
1 EL grobkörniger Senf
Salz und Pfeffer

Frische Zitronenverbene

Die Buttermilch in einem Topf im Forno auf circa 75 °C erwärmen. Dadurch wird dem Frischkäse ein leichter Räuchergeschmack verliehen. Andernfalls können Sie ihn ein paar Minuten lang räuchern.

Die Buttermilch trennt sich jetzt. Durch ein Tuch sieben und die Molke in einer Schüssel auffangen. Dieser Vorgang dauert 3–4 Stunden lang.

Den Käse mit dem grobkörnigen Senf verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Karotten der Länge nach halbieren und in Olivenöl, Salz, Pfeffer und gemahlenem Koriander wenden. Etwa 10 Min. lang bei hoher Temperatur grillen, bis sie etwas Farbe angenommen haben.

Den Frischkäse auf einem Teller anrichten, die leicht abgekühlten Karotten darauf legen und mit etwas frischer Zitronenverbene und etwas Öl garnieren.