LEICHT GEGRILLTER KALBFLEISCHTATAR

Letgrillet kalvetatar i julesalat

Leicht gegrillter Kalbfleischtatar in Chicorée mit Senfmayonnaise

300 g Oberschinken vom Kalb
2 Chicorée
1 Bio-Zitrone
2 EL Kapern
150 ml + 2 EL Rapsöl
1 Eigelb
2 EL grobkörniger Senf
1 Schalotte
3 EL fein gehackter Schnittlauch

Den Oberschinken vom Kalb auf einem sehr heißen Grill grillen. Dies dauert nur 30 Sekunden und verleiht ihm ein leicht geräuchertes Grillaroma.

Das Fleisch sehr fein hacken (Tatarkonsistenz) und Kapern, 2 EL Rapsöl, fein gehackte Schalotte und 1 EL grobkörnigen Senf zugeben. Mit etwas geriebener Zitronenschale, Salz und Pfeffer würzen

Eigelb mit 1 TL Senf, einer Prise Salz und 1 TL Zitronensaft in eine Schüssel geben. Mit einem Schneebesen schaumig rühren und bei fortlaufendem Rühren das Rapsöl zugeben, bis es die richtige Konsistenz hat. Mit etwas mehr Senf, Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.

Das Ende der Chicorées abschneiden und Blätter einzeln abbrechen. Auf einem Teller anrichten. Auf jedes Blatt etwas Tatar geben, Mayonnaise darüber geben und mit fein gehacktem Schnittlauch bestreuen.